ZEITDIEBE-MAGAZIN

ungeheuerliche begebenheiten
Subscribe

Artikel der Kategorie November, 2011

1 Cent für die 1 Procent

November 13, 2011 Von: berndjoel Kategorie: Flashmobs, Geldsch(r)öpfung Kommentieren

1 cent für die 1%

Eingeladen von der Partei “DIE PARTEI”, welche “Titanic” als Parteiorgan ihr eigen nennt, haben sich zeitdiebe bei der Aktion “Occupy Occupy” am 13.11.011 beteiligt. Zwei kleine Spendendosen für die Deutsche Bank waren schnell erstellt, und unter dem Ruf “Aktion Sorgenbank” füllten sie sich bereits auf dem Bahnhofsvorplatz mit 1-Cent-Stücken. Unsere Rettungsschirme kamen trotz Sonnenschein zum Einsatz, und manches Ständchen, den Passanten zu Ehren, ward gesungen: “Do simmer dabei! Dat es prima! Eure Moneten her!” und “Denn wenn het Ack’rmännche kütt”.

Ein Ständchen vor Karstadt

Ein Ständchen vor Karstadt

Ein heiterer Tag, der bei der kommenden Überreichung der Spendengelder an die Deutsche Bank einen netten Abschluss finden wird. Weitere Bilder gibbet hier zu sehen.

Das Video von antherify zur 1-Cent-Aktion:

Trömmelsche – mal etwas anders

November 11, 2011 Von: berndjoel Kategorie: Karneval, Songs Kommentieren

Occupy Carnval! Lieder ausdrucken, mit MP3-Player, iPod o.ä.und einer Minibox abspielen: Rein in den Karneval, die Jecken zum Mitsingen animieren :-D Einen guten Free-to MP3 Converter gibt bei Heise.

Das Original is jut, – und diese etwas andere Version von zeitdiebe (mit Strophen von G8-Pappnasen) natürlich eine Hommage an “De Räuber“:

„Trömmelsche“

jetzt jeht es widder loss:

Jedes Johr im Winter
wenn het Merkel klagt
Is mer sisch im klohore
ach mir sin da jemeint
All die Kölsche Jecke süht mer op d’r Stroß
Selvs d’r kleenste Panz de weeß,
jetzt jeht et widder loss!

Denn wenn het Ack’rmännche kütt
Dann stonn se all parat
Wulle Steuerjelder hann
Un jeder hätt jesaat
Banke am Arsch am Arsch, Banke am Arsch

Denn wenn het Ack’rmännche kütt („Denn wenn dat Trömmelche geht“)
Dann stonn se all parat
Wulle Steuerjelder hann
Un jeder hätt jesaat
Banke am Arsch am Arsch, Banke am Arsch
(Heu)
Jo am 11.11. jeht dat Spillche loss
denn dann weed dr Aap jemaht
egal wat et och koss
de Merkel jeht nom Pfandhuus
versetzt et letzte Stöck
denn dr Zockereie es für sie et jrößte Jlöck

Denn wenn het Ack’rmännche kütt
Dann stonn se all parat
Wulle Steuerjelder hann
Un jeder hätt jesaat
Banke am Arsch am Arsch, Banke am Arsch

Den wenn het Ack’rmännche kütt
Dann stonn se all parat
Wulle Steuerjelder hann
Un jeder hätt jesaat
Banke am Arsch am Arsch, Banke am Arsch
Lalalalalala-lalalala
Lalalalalala-lalalala
Aber jetzt:
Banke am Arsch am Arsch, Banke am Arsch

Viva Colonia – eine etwas andere Version

November 06, 2011 Von: berndjoel Kategorie: Karneval, Songs 2 Kommentare →

Banken sprengen den Bundeshaushalt, sprengen soziale Sicherungsstyeme in Portugal und Griechenland. Wollen wir warten, bis die Welle über Italien und Frankreich zu uns rollt? Lassen wir uns das gefallen? Wollen wir demnächst darüber abstimmen, ob wir weniger Geld haben wollen? Oder schlagen wir zuerst zu? Der Karneval eignet sich, seinen Unmut in humoristischer Weise auszudrücken, liegt seine Wurzel in “Aufmüpfigkeit”, sprich dem Wunsch nach Gleichheit. zeitdiebe hat sich an dem Song der Höhner: “Viva Colonia” versucht. Unten ist ein Video des Originals eingebettet, damit man den (veränderten) Text gleich mal singen kann – viel Vergnügen ;-) (mehr …)

3. Bankster-Flashmob Köln 03.11.11

November 04, 2011 Von: berndjoel Kategorie: Flashmobs Kommentieren

Banken sprengen

Nach Aufruf über Twitter und Facebook erschienen um 17:30 Uhr die TeilnehmerInnern. Vier outeten sich von der Kölner Rundschau und vom WDR, als wir sie mit einem Rettungsschirm, Fawkes-Maske, Umhängeschilder und Gießkännchen versehen wollten. Ein britisches Pärchen dagegen machte spontan mit. Wir marschierten nach einer Animation am Bahnhofsvorplatz im Gänsemarsch Richtung Bankenviertel, wobei die Parolen „Ackerman – mer kumme, opjepast“, und „Too big to fail: Banken sprengen“ nach hinten durchgereicht wurden. Passanten wurden aufgefordert, mitzukommen, sich ihr Geld wieder zu holen. (mehr …)

Banken sprengen!

November 02, 2011 Von: berndjoel Kategorie: Flashmobs Kommentieren

Aufruf zum 3. Bankster-Flashmob (mehr …)